Institut für Wahrheit steht vor finanziellem Aus!

Nach Sorgfältiger Kassenprüfung haben wir festgestellt, dass das Institut pleite ist und damit kurz vor dem finanziellen Aus steht. Deshalb hat das Präsidium in letzter Sekunde beschlossen, ein Rettungspaket zu schnüren. Dieses beinhaltet neben Risiken und leeren Versprechungen auch ein Pokerturnier (gespielt wird Texas Hold‘em), wahrhaft tanzbare Musik sowie leckere Cocktails. Wer etwas vom Paket haben möchte und nebenbei das Institut retten möchte (oder dessen Untergang feiern will), ist herzlich eingeladen kommenden Freitag, dem 16.07.2010, in der B12 (Braustraße 20) aufzuschlagen.

Anmeldung (notwendig!) für das Pokerturnier an:
das.institut (ät) hushmail (punkt) com

Institut gegründet!

Am 08.07.2010 gründeten mehrere Personen das Institut für Wahrheit. Formelle Rechtsform ist die eines Vereins. Die Unterlagen für die Eintragung ins Vereinsregister und der Antrag auf Anerkennung der Gemeinnützigkeit sind verschickt. Die Satzung wurde beschlossen und ein 7-köpfiges Präsidium gewählt. Dieses setzt sich aus einem Präsidenten, zwei Vizepräsidenten, 2 Adjutantinnen der Wahrheit einem Adjutanten sowie „der Basis“ zusammen. Das Institut strahlt schon jetzt so weit, dass sich die Medien – in Angst erstarrt – beharrlich weigern, unsere Gründung bekanntzugeben. Da wir dies vorher wussten, hielten wir es im übrigen für Zeitverschwendung eine Pressemitteilung zu verschicken.

Das Institut wird nun seine Arbeit aufnehmen und als Vorkämpferin der Wahrheit diese zum Lichte führen.

Institutsgründung

Freundinnen und Freunde der Wahrheit treffen sich heute in Leipzig an einem geschichtsträchtigen Ort, um das Institut für Wahrheit als einen Verein zu gründen. Es ist vorgesehen allen formellen Klimbim reibungslos über die Bühne zu bringen, also die Satzung zu beschließen und das Präsidium zu wählen. Nach erfolgter Gründung werden Sie – liebe Freundin der Wahrheit, lieber Freund der Wahrheit – an dieser Stelle umfassend und vollumfänglich wahrheitsgetreu inklusive aller Details informiert.